Einige Ideen für Radsportbegeisterte Aktiv in der Tri-City

Ankunft 09 August '22
Reise 10 August '22
Rabattcode

Garantie des niedrigsten Preises -10%

Es lohnt sich, über die Website zu buchen

Garantie des
niedrigsten Preises
Kostenloses
WLAN auf dem
Gelände
50% Rabatt
für den Parkplatz bei
direkter Buchung
individuelle
Kundenbedienung
Fast
&
Easy
attraktive
Aufenthaltspakete
Maßgeschneiderte
Dienstleistungen
Rabatt für Wein
bis 50%
10% Rabbat
für Gastronomie
10% Rabbat
für SPA
Sichere
Zahlungen
15% Rabbat für
nächsten Aufenthalt
20% Rabatt auf In-App-Buchung
Verwalten Sie Ihre Buchung in der App
Mobiler Zugriff auf Rechnungen und Abrechnungen
Mobiles Ein- und Auschecken
Raumsteuerung in der Anwendung

Aktiv in der Tri-City Einige Ideen für Radsportbegeisterte

Goldener polnischer Herbst in der Dreistadt Gelbe und rote Blätter wiegen sich in den Bäumen, Kastanien und Eicheln fallen direkt auf die engen Gassen, und die jodreiche Meeresbrise bringt an einem faulen Nachmittag ein Gefühl der Erfrischung. Diese kleinen Signale erinnern uns daran, dass der goldene polnische Herbst bereits am Meer angekommen ist und wir langsam versuchen, uns in unseren Köpfen und Herzen wie zu Hause zu fühlen. Geben wir ihr eine Chance! Für mich und viele von uns ist der Oktober ein lang erwarteter Monat, der nach einem warmen Sommer Momente des Atems bringt und uns mit einer Vielzahl warmer Farben und Texturen verwöhnt. Dies ist ein guter Zeitpunkt, um sich um Ihre eigene Gesundheit zu kümmern, Immunität aufzubauen und Ihre Energie wieder aufzuladen, bevor der Winter kommt. Es lohnt sich, diese Zeit für die Erkundung neuer Orte, Kurztrips und vor allem für Aktivitäten im Herzen der Natur zu nutzen, die zu unserer neuen Gewohnheit werden können. Foto: Herbstradtour im Tricity Landscape Park Spin Kilometer um Danzig und die Dreistadt Danzig ist seit vielen Jahren für die Aktivität seiner Bewohner bekannt. Hier finden zahlreiche Sportwettkämpfe statt, darunter MTB-Rennen am Meer, die für viele Touristen außerhalb der Tri-City überraschend sind. In Parks und auf den Straßen können Sie Laufamateure und echte Rennfahrer treffen. Das Engagement der Bewohner und die gesundheitsfördernde Haltung ermöglichten einen großen Erfolg auf internationaler Ebene, da Danzig bei der prestigeträchtigen European Cycyling Challenge als "Fahrradstadt Europas" gefeiert wurde. Lassen Sie sich von den Entscheidungen der Danziger inspirieren und versuchen Sie, den Sportgeist unter den neuen Umständen der Natur zu spüren, auch wenn er gerade erst erwacht ist. Radfahren in Danzig und in der Dreistadt Was gibt es Schöneres: ein Fahrrad mieten oder ein eigenes mitbringen? Jeder wird die richtige Antwort auf diese Frage finden. Für diejenigen, die keine eigene Ausrüstung haben, wird der Fahrradverleih, der wirklich viel ist, eine unschätzbare Rolle spielen (Link unten). In vielen von ihnen finden wir sowohl Citybikes, die Ausflüge auf Radwegen ermöglichen, als auch Trekking- und Mountainbikes, die auf das Fahren in schwierigerem Gelände spezialisiert sind. Für diejenigen, die in zwei Räder verliebt sind und mit ihren eigenen Zweirädern reisen, gibt es Eisenbahnen, die den Transport von Fahrrädern ermöglichen, sowie immer beliebter werdende Fahrradständer, die auf den Dächern oder auf der Rückseite von Autos montiert sind. Wenn wir uns entscheiden, unsere eigenen Fahrräder mitzubringen, können wir sicher sein, dass wir sie abstellen können, da viele Hotels Fahrradständer auf ihren bewachten Parkplätzen haben. Radwege und -wege in Danzig und der Dreistadt. Abhängig von unseren Vorlieben, Fahrkünsten, Zeit- und Gesundheitsmöglichkeiten können wir aus zahlreichen Radwegen wählen und den Dreistadt-Landschaftspark ohne Plan umrunden. Touristen, die sich nach den besten Radwegen in Danzig fragen, präsentiere ich meine subjektive Auswahl an Radwegen und -routen, die perfekt für ein Herbstwochenende geeignet sind - nicht zu lang, aber Sie können den Wind in Ihren Haaren spüren. Natürlich unter dem Helm. :) :) Die Seaside Route, die Teil der internationalen Fahrradroute EuroVelo 10/13 ist, ist ein Angebot für alle. Dazu gehören Freizeitradfahrer, die die Fahrt jederzeit verlängern oder verkürzen können, Familien mit Kindern, die häufig anhalten müssen, aber auch Fans von zwei Rädern, die eine Pause von den Waldauffahrten einlegen können. Die Entfernung sollte 30 km nicht überschreiten - Sie können die Fahrt anhalten und an vielen Stellen in die SKM (Fast City Rail) einsteigen. Für Besucher der Tri-City aus Sicht des Sattels lohnt es sich, die Rallye vom Grünen Tor am Motława-Fluss aus zu starten und mit dem Fahrrad am Artus-Hof und am Neptunbrunnen entlang der Długa-Straße zu fahren nach Tkacka und von dort aus in die Pedale treten. Touristen, die Danzig besser kennen oder es eiliger haben, können sofort die Ogarna-Straße entlang radeln, die als Straße 10/13 markiert ist. Auf diese Weise können wir die Atmosphäre des historischen Danzig spüren. Wir werden viele interessante Punkte entlang der Route passieren. Eine wichtige und sanfte Reflexion der Route ist eines der Symbole der Stadt - Denkmal für die gefallenen Werftarbeiter 1970, auch bekannt als Denkmal der drei Kreuze. Wir werden auch das historische Tor Nr. 2 der Danziger Werft sowie das moderne Museum des Europäischen Solidaritätszentrums sehen. Es lohnt sich, hier einen Zwischenstopp einzulegen, und wenn es die Zeit erlaubt, besuchen Sie die ECS-Ausstellungen, die sicherlich eine ausgezeichnete und zugängliche Geschichtsstunde sein werden. Nach der Rückkehr zu EuroVelo 10/13 fahren wir in Richtung Meer und erreichen Danzig Brzeźno. Von da an beginnen wir unser Abenteuer entlang der Danziger Bucht. Foto: Danzig Stogi - Herbst aus der Vogelperspektive Bereits in Brzeźno können wir den ersten Pier bewundern. Denken Sie daran, dass der Weg Freizeit ist und Sie nicht zu viel eilen sollten. Die Straße liegt in einer wunderschönen Landschaft, denn rechts haben wir einen Strand und links gepflegte Parks. In dieser idyllischen Atmosphäre vergeht die Zeit schnell. Es lohnt sich jedoch, einen Zwischenstopp für einen leckeren Fisch in der legendären Bar Przystań in Sopot Wyścigi einzulegen und dann weiter die Bohaterów Monte Cassino Straße, genannt Monciak, im touristischsten Teil von Sopot hinaufzugehen, den Leuchtturm zu besuchen und einzutreten der längste auf dem Holzpier der Ostsee, der mit einem Yachthafen endet. Nach einer so wohlverdienten Pause folgen wir den Wegmarkierungen bis zur Powstańców Warszawy Street, dann zur Haffnera Street und zur Niepodległości Avenue, um uns im Kolibki Park zu befinden, der am Pier in Gdynia Orłowo endet. So werden wir das dritte Gebäude sehen, das an diesem Tag in einer anderen Stadt auf See projiziert wird. Wenn wir den Radweg weiter entlang gehen, erreichen wir das Zentrum von Gdynia, bekannt als die Stadt des Meeres und der Träume. Machen Sie unbedingt eine Fahrt entlang des Kościuszko-Platzes und der Aleja Jana Pawła II, denn am Ende liegen das ungewöhnliche Schiffsmuseum ORP Blyskawica und das Schiffsmuseum Dar Pomorza fest - unsere touristische Aufmerksamkeit wert. Wenn Sie Naturliebhaber sind oder Ihre Kleinen bei Ihnen sind, sollten Sie einige Zeit im Gdynia Aquarium verbringen. In diesem Fall ist eine SKM-Reise von Gdynia Główna nach Danzig die beste Option für eine Rückkehr. Foto: Die Küstenradroute Danzig - Gdynia - Sopot Zusammenfassend empfehle ich diese Route immer, weil sie leicht zu befahren und gleichzeitig sehr touristisch interessant ist. Ich fahre regelmäßig selbst ausgewählte Teile davon, wenn ich eine entspannende Aktivität brauche oder eine anspruchsvollere Reise wie die unten beschriebene beenden möchte. Die blau markierte Route des Tri-City-Landschaftsparks führt von Danzig über Sopot und Gdynia zur bezaubernden Kalwaria Wejherowska. Die Strecke ist über 70 km lang und aufgrund zahlreicher Anstiege recht anspruchsvoll. Die zusätzliche Schwierigkeit, aber auch ein Vorteil, können unbefestigte Straßen und Waldwege sein, die manchmal mit Asphaltabschnitten verbunden sind. Die TPK-Route ist gewissermaßen eine Alternative zur relativ parallelen Küstenroute. Es richtet sich jedoch an Personen, die bereits mit einem Fahrrad gut befreundet sind, insbesondere mit einem Mountainbike. Foto: Radweg durch den Tricity Landscape Park Wir werden uns auf den 20 km langen Abschnitt konzentrieren, der in Danzig beginnt, die Goldene Taverne (Harfowa-Straße, neben der Umgehungsstraße von Tri-City, die sowohl mit dem Auto als auch mit dem ZTM-Bus erreichbar ist) und im Stadtteil Gdynia in Karviná endet. Die Route geht viele Male auf und ab. Wir haben die Möglichkeit, das Bobrów-Tal zu betreten und entlang des Oliwa-Baches abzubiegen. Direkt hinter ihnen, an der gehärteten Kohlenstraße, sollten wir auf der rechten Seite des Weges nach einem Wegweiser suchen, der zum Teufelsstein zeigt. Es ist ein Granitfelsen, der in zwei Teile geteilt ist und an die skandinavische Eisdecke erinnert, die dieses Land endgültig geschnitzt hat und Radfahrern geholfen hat, ihre Stimmung bei zahlreichen Anstiegen zu mildern. Der Weg führt weiter entlang der Clay Road und des Way of Poor Bridges. Entlang können wir charakteristische Steinschilder beobachten - einst sehr beliebte Straßenmarkierungen. Den blauen Markierungen folgend erreichen wir die Bytowska Street. In Kuźnia Wodna biegen wir in die Kwietna-Straße ein, die Teil der Danziger Straße ist. James, neben dem wir das interessante Mormonenschloss passieren werden. Nachdem Sie die Stary Rynek Oliwski Street erreicht haben, folgen Sie dem grünen Wanderweg in Richtung 100 m über dem Meeresspiegel. Pachołek Hills. Es ist ein Ort, der einen Stopp wert ist, denn nachdem wir den Aussichtspunkt erklommen haben, können wir die Bucht von Danzig und die Wälder rund um Danzig aus einer ganz anderen Perspektive betrachten. Nach dem Abstieg vom Gipfel kehren wir zum blauen Radweg zurück und fahren in Richtung Forest District Road, die uns bald zur Reja-Schleife führen wird, die bei Rennradfahrern beliebt ist. Dies ist eine gute Gelegenheit, um Ihre Geschwindigkeit zu testen, da diese 5 km lange Strecke für Sprinter eine gute Form für das Bergauffahren erfordert, aber im Gegenzug können Sie die Geschwindigkeit beim Bergabfahren verbessern. Wer weiß, vielleicht drehen die Willigen mehr als eine Schleife. Wenn sich die sportlichen Gefühle etwas abkühlen, fahren wir zur ehemaligen Försterloge in Gołębiewo, hinter der der Weg auf Waldwegen wieder verschwindet, und so weiter zu Wielki Kack in Gdynia und Gdynia Karwina, wo wir die Reise beenden. Von diesem Ort aus können erfahrene Radfahrer weiter in Richtung Kalwaria Wejherowska fahren, andere, die Asphaltstraßen oder gut markierte Straßen, Fahrrad- und Wanderwege benutzen, zum Strand in Sopot Kamienny Potok hinuntergehen und diejenigen, die bereits genügend Fahrradattraktionen haben, erreichen PKM - ki (Pommersche Stadtbahn) und Richtung Gdynia Główna, Danzig Wrzeszcz oder Flughafen. Foto: Radfahrer während einer Herbstfahrt im Tricity Landscape Park Ich kann die Route des Tricity Landscape Park nur empfehlen. Dies ist der perfekte Weg, um sich aktiv im Busen der Natur zu entspannen, die bunten Bäume zu genießen, andere Liebhaber von zwei Rädern zu treffen und vielleicht auch irgendwo auf der Route ein paar Pilze zu pflücken. Für mich sind Teile dieser Route, die erweitert oder durch andere Varianten ersetzt wurden, eine großartige Möglichkeit, sich nach einer ganzen Woche im Herbst zu entspannen, und im Sommer die beste Möglichkeit, sich nach der Arbeit aktiv zu entspannen. Und im nächsten Beitrag ein paar Befehle zum Laufenlassen von Fans. Im Eintrag beschriebene Orte: https://www.gdansk.pl/urzad-miejski/wypozyczalnie-rowerow,a,12214 https://www.ecs.gda.pl/ https://pl-pl.facebook.com/barprzystan.sopot/ http : //molo.sopot.pl/ https://muzeummw.pl/orp-blyskawica/ https://www.nmm.pl/dar-pomorza https://akwarium.gdynia.pl/ https: // www. traseo.pl/trasa/szlak-rowerowy-przez-trojmiejski-park-krajobrazowy https://www.traseo.pl/trasa/trasa-nadmorska-gdansk-sopot-gdynia http://www.staraoliwa.pl/aktualnosci/ item / 3244-mormon-schloss-in-register-historisch.html Perfekte Angebote für ein Herbstwochenende: https://www.granohotels.pl/hotelgrano/pakiety/szczegoly-pakietu?OfferID=236958 https://www.granohotels.pl/numberone/pakiety-vouchery/szczegoly-pakietu?OfferID=236948 https: // www. granohotels.pl/granoapartments/oferty-specjalne/szczegoly-oferty?OfferID=236996 Schauen Sie sich die anderen Blogeinträge an: https://www.granohotels.pl/blog-grano-hotels/w-rytmie-slonca https://www.granohotels.pl/blog-grano-hotels/w-nurcie-historii1
Siehe auf der Karte
Klicken Sie auf und laden Sie die GRANO HOTELS APP herunter
Diese Website verwendet Cookies.

Durch den Besuch akzeptieren Sie unsere Cookie-Politik, nach Ihren Browser-Einstellungen. Mehr in der Datenschutzerklärung.

OK, schließen